Alexander Braun

Es gibt in Deutschland wenige Autor*innen, die besser und informierter über Comics schreiben, als Alexander Braun. Ende Juli wurde er mit einem Eisner-Award für die von ihm zusammengestellte Gesamtausgabe von Krazy Kat ausgezeichnet. Eine sehr gute Gelegenheit, auf andere Bücher von ihm hinzuweisen. Neben seiner Tätigkeit als Autor ist Alexander Braun auch als Ausstellungsmacher aktiv. Zu der im Jahr 2016 von ihm kuratierten Ausstellung „Pioniere des Comic. Eine andere Avantgarde.“ in der Frankfurter Schirn erschien ein opulenter und umfangreicher Bildband beim Kunstbuchverlag Hatje Cantz, der aktuell für 18 EUR angeboten wird.