Birding für Ahnungslose

Bei Kosmos erschien vor kurzem „Birding für Ahnungslose“ von Véro Mischitz, die u.a. den Wissenschaftscomic „Klar Soweit?“ für den Blog der Helmholtz-Gemeinschaft zeichnet und auch schon bei Zwerchfell veröffentlichte.

Der Verlag schreibt dazu Folgendes:
„Birding liegt voll im Trend. Kein Wunder, denn kaum ein anderes Hobby bietet solche Möglichkeiten, die Natur ohne großen Aufwand intensiv zu erleben. Damit der Einstieg mühelos gelingt und von Anfang an Spaß macht, hat Diplom-Biologin und Illustratorin Véro Mischitz das Thema unkonventionell angepackt: Mit lockerem Zeichenstift, Charme und Witz.

Wann und wo kann ich Vögel beobachten und welche Ausrüstung ist die Beste? Welcher Vogel ist das, wie lebt und singt er? Wie kann ich Vogelgruppen unterscheiden und bestimmen? Diese und viele weitere Fragen werden mit Zeichnungen amüsant und kenntnisreich beantwortet.
Ein verführerischer Einstieg in ein faszinierendes Hobby.“

Zum Erscheinen gibt es am 26. Oktober auch eine Release-Veranstaltung mit Lesung und Live-Zeichnen im Kosmos-Shop in Stuttgart: