Comicausstellung im Felleshus der Nordischen Botschaften

Schweden, Felleshus, Nordische Botschaften, SIE kommen

 

Unter dem Titel „SIE kommen!“ zeigt die Schwedische Botschaft im Felleshus der Nordischen Botschaften eine Ausstellung aktueller schwedischer Comics.

Zeitgenössische schwedische Comics sind geprägt von einer Vielzahl von Comicautorinnen und weiblichen Comicfiguren. Schwedische Comicautorinnen stehen derzeit für große Erfolge, auch außerhalb Schwedens, und sie begeistern ein völlig neues Publikum für Comics. Immer mehr Leser*innen interessieren sich für das diverse Angebot an Themen und künstlerischen Ausdrucksformen.

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl weiblicher Comicfiguren in der aktuellen grafischen Literatur. Lina Neidestams offenherzige Zelda beispielsweise, ein Kind der 80er Jahre, das davon träumt, die Welt zu retten und das Patriarchat zu stürzen. Oder auch Whitney Houston als Comicfigur in den Büchern von Liv Strömquist, die Regenbogenpresse, Psychologie und soziologische Theorie miteinander verbinden. Oder das Alter Ego der Zeichnerin Daria Bogdanska, das die Kehrseite der Schwarzarbeit in der schwedischen Gastronomie erlebt.

Mitwirkende Comicautor*innen sind Bitte Andersson, Natalia Batista, Sara Bergmark Elfgren, Daria Bogdanska, Karin Gafvelin, Joanna Hellgren, Karl Johnsson, Lina Neidestam, Liv Strömquist und Li Österberg. Einige von ihnen werden bereits auf Deutsch verlegt, bei anderen steht das in Aussicht.

Vernissage: 11. April 2019, ab 18 Uhr

Programm: 18 Uhr – Gespräch mit Natalia Batista (Comiczeichnerin), Moderation Lara Keilbart (in englischer Sprache), 19 Uhr – Ausstellungseröffnung mit Musik von DJ LINNÉA

Ort: Felleshus der Nordischen Botschaften, Rauchstraße 1, 10787 Berlin

Eintritt frei, Anmeldung unter www.nordischebotschaften.org

Ausstellung „SIE kommen!“ vom 12.4. bis zm 19.6.2019