ComixBad! in der Berliner Bibliothek am Luisenbad

ComixBad

Nicht zum ersten Mal bekommen Comics und Graphic Novels eine Plattform in der Bibliothek am Luisenbad. Das Programm ComixBad! eröffnet mit einer Veranstaltung, die Comics und Musik zusammenbringt:

Am Donnerstag, den 06.06.2019, findet um 20 Uhr ein Live Drawing Konzert mit der Band The Good Sons und Comiczeichner Reinhard Kleist in der Bibliothek am Luisenbad statt. Die Band interpretiert Songs von Nick Cave, Johnny Cash und anderen. Kleist illustriert dazu die Texte vor den Augen des Publikums, das die Entstehung der Zeichnung live über eine Projektion auf die Leinwand verfolgen kann. Reinhard Kleist hat dem Leben und Werk von Nick Cave die Graphic Novel „Mercy on me“ gewidmet, die im Carlsen Verlag erschienen ist.

Ab dem 17. Juni 2019 gibt es außerdem eine gemeinsame Verlagsausstellug von 12 Comicverlagen. Daran beteiligen sich die Verlage avant-verlag, Carlsen,Edition Moderne, jaja Verlag, Jacoby & Stuart, Knesebeck, Parallelallee, Reprodukt, Rotopol, Schreiber & Leser, Splitter Verlag, Kult Comics, Zwerchfell, Kwimbi und Suhrkamp. Zusätzlich gibt es noch eine Ausstellung der Zeichnerin Sheree Domingo, deren Debut „Ferngespräch“ im August 2019 in der Edition Moderne erscheint.

Für Journalist*innen, Buchhändler*innen und andere Fachleute findet am Donnerstag, den 06. Juni 2019 eine Fachbörse, der „Salon der grafischen Literatur“, zum Thema Comics statt. Die VerlegerInnen und PressesprecherInnen werden dann dem Fachpublikum Fragen zu ihrem aktuellen Programm beantworten. Ergänzt wird die Comic-Fachbörse im Puttensaal der Bibliothek durch kurze Lesungen und Präsentationen von Comic-KünstlerInnen wie Reinhard Kleist, Felix Pestemer, Sheree Domingo und Julia Bernhard. Zudem wird ein Workshop zum Thema “Comics im Buchhandel und in Bibliotheken” angeboten.

ComixBad: Bibliothek am Luisenbad, Badstraße 39,13357 Berlin
Tel.: (030) 9018 4 5610, E-Mail: luisenbad@stb-mitte.de

reinhard kleist, good sons