Cyril Pedrosa in Berlin

cyril pedrosa, das goldene zeitalter

Am Dienstag, den 18. Juni um 20 Uhr stellt Cyril Pedrosa („Jäger und Sammler“) den ersten Band eines neuen Mittelaltermärchens vor. Im Gespräch mit Gesa Ufer präsentiert er „Das Goldene Zeitalter“ (Reprodukt), spricht über seinen Arbeitsprozeß und gibt einen Ausblick auf den zweiten Teil.

Für diese komplexe Geschichte hat Cyril Pedrosa mit der Szenaristin Roxanne Moreil zusammengearbeitet. Vor mittelalterlich märchenhaftem Hintergrund geht es in „Das Goldene Zeitalter“ um absolut heutige Themen. Tilda, die Protagonistin, tritt leidenschaftlich für eine Utopie ein: eine Welt ohne Krieg und Unterdrückung, eine Welt ohne soziale Ungerechtigkeit, eine Zukunft, die allen gehört.

Vor dem Autorengespräch wird bei Comics & Graphics eine Signierstunde mit dem Künstler stattfinden. Von 16.30 bis 18 Uhr kann man sich Bücher von Cyril Pedrosa im Comicladen in der Prenzlauer Allee signieren lassen. Wer Wartezeiten vermeiden möchte, kann sich telefonisch oder per Email anmelden – es werden Wartenummern vergeben.

Buchvorstellung: Dienstag, den 18. Juni um 20 Uhr

Ort: Palais in der Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36, D-10435 Berlin
www.palais-kulturbrauerei.de
Eintritt: 8 EUR im Vorverkauf, 10 EUR an der Abendkasse

Signierstunde: Dienstag, den 18. Juni, 16.30 bis 18 Uhr

Ort: Comics & Graphics, Prenzlauer Allee 46, D-10405 Berlin
www.bluetoons.de
Eintritt frei