Erstmals Graphic Novel für Man Booker Prize nominiert

Sabrina“ von Nick Drnaso ist die erste Graphic Novel, die es auf die Longlist für den britischen Man Booker Prize geschafft hat, ein Literaturpreis, der auch international von großer Bedeutung ist. Der Titel ist im Frühjahrsprogramm des kanadischen Verlages Drawn&Quarterly erschienen.

Claire Napier kommentiert diese Entwicklung für den Guardian und findet, es sei höchste Zeit dafür, dass Comics hier ankommen: https://www.theguardian.com