Herbstprogramm von Reprodukt

Das Herbstprogramm von Reprodukt für Erwachsene und Kinder wurde bekanntgegeben und es sind einige sehr interessante Titel darunter.  Igorts erfolgreiche BERICHTE AUS JAPAN bekommen unter dem Titel KOKORO – DER VERBORGENE KLANG DER DINGE eine Fortsetzung.

Japan bzw. japanische Kultur zieht sich weiter durch das Herbstprogramm, so erscheint mit CHARLOTTE PERRIAND – EINE FRANZÖSISCHE ARCHITEKTIN IN JAPAN ein neuer Band von Charles Berberian und auch die sehr lesenswerte Gegika-Reihe um die Autoren Shigeru Mizuki und Yoshiharu Tsuge erfährt mit KRIEGSJAHRE bzw. DER NUTZLOSE MANN eine Fortsetzung. Es wird an der Zeit, dass diese zeitlosen Manga-Klassiker endlich auch auf Deutsch erscheinen.

 

Dazu kommt eine Taschenbuchausgabe von Barbara Yelins IRMINA, ein wiederaufgelegter Band von Pénélope Bagieu, eine Künstlerbiografie von Birmant & Oubrerie und mit AUSNAHMEZUSTAND eine neue Graphic Novel von James Sturm mit dem bisher passendsten Titel für eine Neuerscheinung in diesem merkwürdigen Jahr.

Für Comicfans wird aber die Ankündigung zweier neuer Donjon-Bände, DAS HEER DER SCHÄDEL und JENSEITS DER MAUERN das Highlight des Herbstes. Zudem gibt es mit ALWAYS ULTRA einen neuen Sammelband mit Fil-Comics. Die Vorschau lässt sich hier herunterladen.

Im Kindercomicbereich erscheint Camille Jourdys in Angoulême als bester Kindercomic ausgezeichneter Band DIE VUNDERWOLLEN, DIE GEHEIMNISVOLLEN AKTEN VON MARGO MALOO von Drew Weing und ein neuer Band von Max de Radiguès Serie STIG & TILDE: DER RUDELFÜHRER.

Aber auch ARIOL, eine der besten Kindercomicserien, wird mit einem elften Band fortgesetzt. Die Vorschau lässt sich hier herunterladen.