Liv Strömquist in Berlin

stroemquist, avant-verlag, every woman, graphic novel

 

Als „Feministisch, bissig und sehr witzig“ bezeichnet Dussmann das KulturKaufhaus die schwedische Autorenzeichnerin Liv Strömquist. Sie wird dort morgen, am Donnerstag, den 4. April 2019, ihr neues Buch „I’m every woman“ sowie den Doppelband „Der Ursprung der Welt & Der Ursprung der Liebe“ auf der Kulturbühne vorstellen. Liv Strömquist wird im Text zur Veranstaltung auch als Politikwissenschaftlerin und Normkritikerin angekündigt.

Die Bücher von Strömquist haben in den Medien für allerhand Aufsehen gesorgt und werden kontrovers diskutiert. Die Buchvorstellung dürfte deshalb sehr gut besucht sein, rechtzeitiges Erscheinen ist ratsam.

Buchvorstellung mit Liv Strömquist am Donnerstag, 4.4.2019, 19 Uhr

Ort: Dussmann das KulturKaufhaus, Friedrichstraße 90, 10117 Berlin

Der Eintritt ist frei.