Mawils Lucky Luke erscheint

Mawil, Lucky Luke,

Der Berliner Zeichner Mawil hat – als erster deutscher Zeichner überhaupt – einen Band mit neuen Abenteuern von Lucky Luke geschrieben und gezeichnet.

Viel ist im Vorfeld schon berichtet worden – nun ist es soweit: Am 2. Mai 2019 erscheint endlich das Album. Dann wird man sich selbst davon überzeugen können, ob Mawil, dessen bislang größter Erfolg sicherlich die Graphic Novel „Kinderland“ ist, sich im traditionellen Albenformat treu bleibt. Einiges spricht jetzt schon dafür, vor allem die Tatsache, dass der berühmteste Cowboy der Welt vom Pferd aufs Fahrrad umsteigt, nicht ganz zufällig auch Mawils bevorzugtes Verkehrsmittel.

Hier gibt es ein Interview mit Mawil zum Thema, das er dem Saarländischen Rundfunk gegeben hat: „Ein Cowboy auf dem Fahrrad„.

Der Berliner Tagesspiegel berichtet darüber, „Wie Lucky Luke von einem Berliner Zeichner frisch interpretiert wird„.

Comicpremiere: 2. Mai 2019, ab 19 Uhr mit Lesung, Talk, Live-Zeichnen und Signierstunde

Ort: „Mein Haus am See“, Brunnenstraße 197, 10119 Berlin

Signierstunde mit Mawil: Samstag, den 4. Mai 2019, von 13 bis 15 Uhr
Ort: Grober Unfug, Zossener Straße 33, 10961 Berlin

Weitere Termine von Mawils Lese- und Signiertour unter www.egmont.de